Wir verwenden Cookies, um Ihre Online-Benutzererfahrung zu optimieren. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu. Passen Sie die Einstellungen an

Pflege von Teakholz

Teakholz ist ein wunderschönes natürliches Material mit Eigenschaften, die perfekt für den langfristigen Einsatz im Freien sind. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Teakholz-Gartenmöbel richtig pflegen, damit sie schön bleiben. Die Pflege von Teakholz ist nicht schwierig. Wir sagen Ihnen alles, was Sie über die Reinigung, den Schutz und die Pflege von Teakholz wissen müssen. Auf diese Weise werden Sie jahrelang Freude an Ihren Teakholz-Gartenmöbeln haben.

Gehen Sie direkt zu


Was ist Teakholz?

Teakholz stammt vom Teakbaum, einem Baum, der bis zu 40 Meter hoch werden kann und traditionell in Südasien wächst. Der Teakbaum wächst langsam, was Teakholz zu einem langlebigen Produkt macht. Dank des langsamen Wachstums des Teakbaums erwirbt das Holz Eigenschaften, die für die Verwendung im Freien sehr geeignet sind. Die Jahresringe liegen eng beieinander, wodurch sich der Anteil an Öl und Fett erhöht. Dadurch wird ein Austrocknen des Holzes verhindert und seine Lebensdauer verlängert. Darüber hinaus verrottet Teakholz nicht, was die Pflege erleichtert. Bei BuitenHof legen wir Wert darauf, dass unser Holz auf nachhaltige und legale Weise angebaut und geerntet wird. Deshalb können Sie bei uns sicher sein, dass für alle unsere Gartenmöbel legales, nachhaltiges und starkes Teakholz verwendet wurde. Alle unsere Teakholz-Gartenmöbel tragen das SVLK- oder FSC®-Siegel.
  • Hochwertiges Teakholz
  • Stark und langlebig
  • Natürliches und warmes Aussehen
  • Fäulnisfrei
  • Ausgestattet mit dem SVLK- oder FSC®-Label
FSC keurmerk
SVLK label

Warum Teakholz-Gartenmöbel pflegen?

Die Pflege von Teakholz ist nicht schwierig, wenn Sie sie regelmäßig durchführen. Mit der richtigen Pflege verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Gartenmöbel und erhalten das schöne Aussehen des Holzes. Mit der richtigen Pflege wird Teakholz sogar noch schöner, da das Holz im Laufe der Jahre "lebt". Die natürlichen Öle des Holzes minimieren das Risiko von Rissen. Es können jedoch sehr kleine Haarrisse entstehen; dies ist ein natürlicher Prozess.

Reinigung von Teakholz-Gartenmöbeln

Die Behandlung von Teakholz ist einfacher, als Sie vielleicht denken. Vor allem, wenn Sie es regelmäßig tun. Wir erklären Ihnen gerne Schritt für Schritt, wie Sie Teakholz pflegen können und welche Pflegemittel dafür geeignet sind.

Welche Reinigungsmittel sollten für Teakholz-Gartenmöbel verwendet werden?

Wir haben spezielle Pflegeprodukte für Teakholz entwickelt. Diese sind mild für das Holz und hinterlassen keine Seifenreste, die schimmeln können. Wir raten davon ab, Teakmöbel mit Essig, Backpulver, Chlor oder Bleichmittel zu reinigen. Die Behandlung von Teakholz mit grüner Seife wird ebenfalls nicht empfohlen. Diese Reinigungsmittel sind zu aggressiv für die weiche Deckschicht des Holzes. Außerdem bleiben oft Seifenreste in der Holzstruktur zurück, die Schimmel verursachen. Die Reinigung von Teakholzmöbeln mit Bleichmitteln beeinträchtigt die Farbe des Holzes und kann auch die obere Schicht beschädigen. Außerdem raten wir von der Verwendung eines Hochdruckreinigers ab. Der Hochdruckreiniger kann die weiche Deckschicht beschädigen. Dadurch entsteht eine raue und geriffelte Schicht auf dem Holz, der perfekte Ort für das Wachstum von Schimmel. Verwenden Sie daher immer unsere Pflegeprodukte.

Wie kann man Gartenmöbel aus Teakholz reinigen?

Am besten reinigen Sie Ihre Teakholzmöbel zweimal im Jahr. Tun Sie dies zum Beispiel im Frühjahr, um für eine neue sonnige Jahreszeit gerüstet zu sein. Die Behandlung dauert 2 Tage, da zwischen den einzelnen Schritten gewartet werden muss; achten Sie darauf, dass es in der Zwischenzeit nicht regnet. Bevor Sie beginnen, ist es ratsam, die Möbel auf eine harte Unterlage zu stellen und alle Gegenstände vom Tisch zu entfernen. Wir empfehlen außerdem, bei der Verwendung unserer Pflegeprodukte folgende Schutzmaßnahmen zu tragen: Handschuhe und Augenschutz. Probieren Sie außerdem immer an einer unauffälligen Stelle aus, wie sich das Produkt auf Ihre Möbel auswirkt.

Reinigungsmittel für Teakholz-Gartenmöbel

Zur Reinigung Ihrer Teakholz-Gartenmöbel benötigen Sie die folgenden Produkte:

Schritt 1: Vorbereiten des Tisches für die Reinigung

Decken Sie die Oberfläche des Arbeitsplatzes mit einer Plane oder einem anderen Schutz ab, um sie sauber zu halten. Dann reinigen Sie den Tisch mit Wasser, das Sie mit einem Gartenschlauch oder einem Eimer und Schwamm auftragen. Dadurch wird der überschüssige Schmutz von Ihrem Tisch entfernt.

Schritt 2: LIFE  Teak Cleaner

Schütteln Sie den LIFE Teak-Reiniger vor dem Gebrauch gut auf und verteilen Sie dann eine dünne Schicht Teak-Reiniger auf der Oberfläche, bis alles mit einer dünnen Schicht bedeckt ist. Die Beine oder schwer zugängliche Stellen können mit einem Tuch oder Schwamm abgerieben werden. Lassen Sie es 3 Minuten einwirken. Danach wischen Sie den Tisch mit einem Aluminium- oder Scheuerschwamm ab, und zwar in Richtung der Maserung, um Beschädigungen zu vermeiden. Führen Sie dies so lange durch, bis das Holz sauber aussieht. Spülen Sie die Möbel anschließend gut mit Wasser ab.

Schritt 3: Behandeln Sie den Tisch mit dem für Ihren Tisch geeigneten Pflegemittel

Robust Teak Protector
Die Flasche vor Gebrauch gut schütteln und eine dünne Schicht auftragen. Lassen Sie diese 30 Minuten lang trocknen. Eine 2. Schicht auftragen und mindestens 30 Minuten lang trocknen lassen. Danach immer mit "Teak Shield" behandeln. So bleibt die Farbe des Tisches erhalten.

Grey Colour Teak
Die Flasche vor Gebrauch gut schütteln und eine dünne Schicht auftragen. Lassen Sie diese 30 Minuten lang trocknen. Wenn Sie eine intensivere Farbe wünschen, können Sie eine zweite Schicht auftragen, aber das ist nicht notwendig. Lassen Sie es mindestens 30 Minuten lang trocknen. Danach immer mit "Teak Shield" behandeln. So bleibt die Farbe des Tisches erhalten. Bitte beachten Sie, dass Sie einen gekauften Tisch niemals grau und robust machen können.

Schritt 4: LIFE Teak shield

Behandeln Sie den Tisch mit Teakholz "Shield". Durch diese Behandlung wird der Tisch mit einer Filmschicht versehen, die ihn vor Schmutz, Fett und Flecken schützt. Es sollte immer als letztes aufgetragen werden, da danach nichts mehr in das Holz eindringen kann. Ein guter Indikator für die Abnutzung des Schildes ist, wenn das Wasser nicht mehr auf dem Tisch abperlt, sondern in die Platte eindringt. Die Behandlung mit diesem Produkt beginnt mit einem kräftigen Schütteln der Flasche, danach kann eine Schicht mit einem fusselfreien weichen Tuch aufgetragen werden. Lassen Sie diesen gut einziehen und tragen Sie nach 4 Stunden Trockenzeit eine weitere Schicht auf. Dann sollte man sie 2 Tage lang trocknen lassen. Decken Sie Ihre Möbel niemals ab, solange sie noch nass sind! Dies kann zu Schimmel führen.

Teakhouten tuinmeubelen schoonmaken

Behandlung von Teakholz-Gartenmöbeln (Farbunterschiede)

Braune Farbe

Teakholz zeichnet sich durch seine schöne warme Farbe aus. Durch den Einfluss der Sonne verwandelt sich diese braune Farbe mit der Zeit in einen natürlichen Grauton. Möchten Sie lieber nicht? Verwenden Sie dann den Life Outdoor Living Teak Protector, um die dunkelbraune Farbe wiederherzustellen. Der Protektor enthält einen UV-Filter, der den Vergrauungsprozess verlangsamt. Wenn die graue Farbe nach einiger Zeit wieder sichtbar wird, ist es an der Zeit, die Möbel erneut zu behandeln. Behandeln Sie das Teakholz mindestens einmal im Jahr, um die Farbe so gut wie möglich zu erhalten. Verwenden Sie Teak Shield immer nach dem Protector, um das Holz vor Schmutz und Flecken zu schützen.

Graue Farbe

Graues Teakholz wurde mit einer Greywash-Beschichtung versehen, die eine schöne, intensive graue Farbe ergibt. Diese Farbe verblasst langsam unter dem Einfluss der Sonne. Dadurch kehrt der ursprüngliche natürliche Grauton des Holzes langsam zurück. Möchten Sie die intensive graue Farbe beibehalten? Dann können Sie Life Outdoor Living Colour Grey verwenden.

Natürliche graue Farbe

Möchten Sie die natürliche graue Farbe erhalten? Verwenden Sie dann Life Teak Shield, um das Holz vor Flecken und Schmutz zu schützen. Das liegt daran, dass das Teak Shield transparent ist und die graue Farbe nicht beeinträchtigt. Wir empfehlen, es mehrmals im Jahr aufzutragen, um das Holz optimal zu schützen.


Persönlicher Rat? Kommen Sie in eines unserer Geschäfte!

Haben Sie Fragen zur Pflege Ihrer Teakholz-Gartenmöbel? Dann kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per Chat mit einem Spezialisten unseres Kundenservice-Teams. Natürlich sind Sie auch in einem unserer Geschäfte willkommen. Wir sind für Sie da!